Aktuelle Version 9.0

ServersAlive ist ein end-to-end Netzwerküberwachungsprogramm

Hier ein paar Beispiele was dieses Tool alles kann:

IDM Anwendungen werden entwickelt um nahtlos zusammenzuarbeiten, und erschafft eine perfekte Dovetail für die Dateiverwaltung. Jetzt können Sie alle Anwendungen mit nur einer Lizenz erwerben!

 Überwachung aller Winsock Dienste; Host-Ping
 Prüfen ob ein NT Service/Prozess läuft
 Prüfung der zur Verfügung stehenden Speicherkapazität auf einem Server, URL auslesen, Prüfung der Datenbank
 Engine... und vieles mehr

Sollte ein Server/Computer oder ein Dienst eine down Zeit haben, können Sie auf verschiedene Weise eine Warnung erhalten. Entweder per Email(SMTP); oder über einen Pager durch einen Fehlercode oder Hinweis. Auch unterstützt Servers Alive als erstes Überwachungstool WAP Seiten zur Ansicht auf Ihrem PDA oder WAP fähigem Handy.

Servers Alive kann sowohl als Dienst im Hintergrund oder als Programm laufen. Mit der neuen Version wurden viele neue Features hinzugefügt, wie z.B. Twitter Warnungen. Jetzt können Sie auch Prüfungen durchführen die auf Ihrem eigenen Prüfungs-Protokol basieren. Sehen Sie sich das Flash-Video “Tour” an, oder testen Sie Servers Alive unverbindlich.

Servers Alive kann in der nicht registrierten Version bis zu 10 Einträge überwachen, in der Standard bis zu 1000 und in der Enterprise bis zu 5000 Einträge!
 

Servers Alive ist ein vollständiges Netzwerküberwachungsprogramm

 Sie können folgendes überwachen
      VMWare checking - check parameters on a virtual machine
      Hyper-V checking - check parameters on a virtual machine
      PING -
ICMP/TCP (inkl. TOS Einstellungen und IPv6) und IPX
      TCP Dienste - Alle Dienste die auf eine TCP Verbindung angewiesen sind, wie z.B. Internet, FTP und MailServer. Sie können sogar Ihr
            eigenes Protokol einbinden. Dies kann via ipv4 oder ipv6 erreicht werden
      UDP Dienste - z.B. Radius Server, CITRIX Server, und viele Spiele Server. Auch hier können Sie Ihr eigenes Protokol einbinden
      DNS IPv4/IPv6 Kontrolle!!!
      Windows Server - Statuskontrolle der Dienste, Prozesse, Speicherkapazität, und Leistungsüberwachungsanzeigen
      Internet Dienste - Prüfen Sie den Status Ihrer Internet Server (HTTP, HTTPS, MMS, und RTSP). Dies gilt sowohl für die Befehle (HTTP(S)Get)
            oder (HTTP(S)POST). Verwenden Sie einen Proxy? Auch kein Problem. Ihre Webseite wird durch ein Passwort geschützt (HTTP
            Authentifizierung)?
Auch hier kein Problem für Servers Alive
      Datenbanken - Überwachen Sie MS SQL und Oracle Datenbanken
      Netware
      SNMP
      Remote Agent
      Ergebnis-Scripting
      Temperaturüberwachung - unter Verwendung von SNMP und den Sensatronics Network basierenden Geräten
      Unterstützt auch eigene Protokolle. Einige Beispiele sind bereits enthalten:
            ° Mailflow
            ° IPv6 ping
            ° *nix diskspace
            ° *nix REXEC
            ° *NT eventlog
            ° Lotus Domino
      Kombinierter Check - kombinieren Sie jede beliebige Anzahl Abfragen in nur einem komplexen Check
      Eingebauter trap receiver

Black Arrow Transparent 24x24  Right Servers Alive kann Ihnen Warnungen auf unterschiedlichste Weise übermitteln:
      Pager/SMS
      Email - SMTP, ESMTP, oder andere Mailer
      Sound - Frei wählbarere Audio Datei
      Instant Messenger - Erhalten Sie eine ICQ, MSN oder AIM Warnung oder sogar eine winpopup Meldung
      Syslog - Verwenden Sie ein zentralen Syslog Server um Syslog-Dateien zentral zu verwalten
      NotPager
      Popup Nachricht

Mit der neuen Version können Sie nun auch soviele Warnungen/Meldungen definieren wie Sie möchten.

Im Fall eines Ausfalls eines Programms/Dienstes/Servers/Computers können Sie Servers Alive auch dazu verwenden verschiedene Befehle auszuführen:
                     Ausführen eines Programms
                     Update einer Webseite (senden der Meldung an i-mode fähige Webseiten
                     Update einer WAP Seite
                     Neustart eines Windows Dienstes
                     Neustart eines Windows Servers

Servers Alive unterstützt auch Team Warnungen und Zeiteinstellungen, sodass jeweils die zuständige Person die entsprechenden Warnungen erhält.

Servers Alive Enterprise Edition kann darüber hinaus auf RRD Datenbanken zugreifen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Was sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Servers Alive Versionen?
Hier die Antworten!

McLicense GmbH

McLicense GmbH 2016 © Copyright. Alle Rechte vorbehalten